Schülerfirma

Hier werden grundlegende kaufmännische Erfahrungen gemacht, ist Selbstständigkeit gefragt, wird Teamarbeit eingefordert, werden Verantwortung und Entscheidungsfreude tagtäglich abverlangt.
Und so funktioniert unsere Schülerfirma:
Schüler der 8. bzw. 9. Klasse betreiben – begleitet von einem Schul- und einem Wirtschaftspaten – eigenverantwortlich eine Firma. Sie stellen Visiten- und Glückwunschkarten her.
Dabei ist sowohl die Beschaffung der Aufträge und der benötigten Materialien sowie die Kalkulation und auch deren technische Abwicklung in der alleinigen Verantwortung der Schüler
 
Über die Tätigkeit in der Schülerfirma erhalten die Schüler ein eigenes Zertifikat.
 
 
Aufträge werden weiterhin gerne entgegengenommen.
 

Text O.Misoph

Gestaltung

Andreas Struller/K.Seefeld