Unsere Traumschulordnung

Die Schüler der Klasse 3b haben sich überlegt, wie die Schule aussehen sollte, in die sie gerne gehen würden.
Das sind die Ergebnisse:

1. Zum Thema Unterricht:

- Ich wünsche mir jeden Tag 5 Stunden Sport gemischt mit Religion.
- Die Kinder dürfen sich den Stundenplan selbst zusammenstellen.
- Matheunterricht soll es nur 20 Minuten geben.
- Kunst sollte es 3 Stunden geben und jeden Tag.
- Man darf in der Schule spicken.
- Man darf immer aufstehen.
- Ich wünsche mir, dass die Schule erst am Nachmittag beginnt.
- Wir haben nur eine Stunde Schule und fünf Stunden Pause.
- Wer keine Lust zum Lernen hat, darf heim.
- Gut wäre es, wenn ich mir aussuchen dürfte, wie lange Schule ist.
- Für jede falsche Aufgabe möchte ich 50 Cent bekommen.
- Freitags dürfen wir 6 Stunden fernsehen.
- Wir dürfen die Frau Beer ärgern.

2. Zum Thema Busfahren: - Wir sollen einen besseren Bus bekommen.
- Im Bus soll im Radio Discomusik laufen.
- Wir wollen einen Doppeldeckerbus.
- Nach dem Unterricht fahren wir mit der Kutsche heim.
3. Zum Thema Besonderes: - Es sollte einen kleinen Garten in der Schule geben.
- Wir dürfen Tiere mit in die Schule nehmen.
- Jeder hat eine Play Station.
- Man darf die Wand bemalen.
- Man darf im Klassenzimmer an die Tafel schreiben.
- Wir dürfen im Haus rumrennen.
- Schneeballschlacht muss gemacht werden.
- Die Mädchen dürfen die Jungen ärgern.
- Im Klassenzimmer hat jeder einen Hund.
- Im Klassenzimmer möchte ich gerne Computer und Fernseher haben.
- Man darf sein Bett mit in die Schule bringen und weiterschlafen.
- Es gibt nur Mädchen und Lehrerinnen.
- Nach einem Tag ist man in der nächsten Klasse.
- Das Zeugnis wird abgeschafft.
- Jeden Monat zwei Wochen Ferien wären gut.
- Es wäre gut, wenn man einen Träger für die Schultasche hat.
- Im Winter ist nur von Montag bis Donnerstag Schule.
- Jeden Tag 4 Stunden Reitunterricht kostenlos in der Schule.
- Dumme Fragen werden beantwortet.
- Es gibt keine Noten mehr, nur noch Einser.
- Beim Bäcker kostet jedes Teil 5 Cent.
- Es sollte Eis in der Pause geben.
4. Zum Thema Lehrer: - Wir brauchen überhaupt keine Lehrer.
- Die Lehrer werden heimgeschickt.
- Die Lehrer sind alle lieb und dürfen uns nicht anschreien.
- Die Lehrerin macht die Hausaufgaben.
- Eine nette Lehrerin wäre schön, aber das haben wir schon.
- Zum Schluss wünsche ich mir, dass die Lehrer 50 Liegestützen machen müssen.



Text 3b - Frau Beer

Gestaltung

K.Seefeld
Zur Startseite