Leselernmethode H.Prem - Ergänzungen und Ausweitungen

Hinweis: Ein Mausklick in die Fotos zeigt vergrößerte Versionen der Bilder.

Nach dem erfolgreichen Einsatz der Prem - Methode im Schuljahr 2000/2001 führt Herr Seefeld diesen Leselehrgang im Schuljahr 2002/2003 zum zweiten Mal durch.
Um die Methode an die heutige Zeit anzupassen und noch effektiver zu gestalten, ergänzt er einige der 14 Premschen Leseschritte durch zusätzliche Übungsformen 
 
 
Er baut die Methode durch folgende Elemente aus :
  • einen Leseführerschein
  • "freies Schreiben" am Computer
  • unterstützende Übungen wie selbstprogrammierte Computerprogramme
  • PowerPointPräsentationen zum Abbau der Lesewörter
  • sogenannte Lesefische
  • Zusätzlich plant man beim Leselehrgang im nächstenSchuljahr den Einsatz der neu angeschafften Schuldruckerei mit ein.
     
    Text B.Regler
    K.Seefeld

    Gestaltung

    K.Seefeld