Wir haben geholfen

Ein Mausklick auf die Miniaturfotos zeigt euch die Bilder vergrößert.
..damit es Kindern in Not besser geht.

So sammelte die Klasse 3b (G. Netter) für die Aktion des Landrates "Jeder Bürger eine Mark" insgesamt 300 Mark. Für diese tolle Leistung bedankte sich Herr Landrat Eckstein persönlich und schaute kurz bei den Schülern in Eysölden vorbei.


Die Klasse 3a (A. Schmidt) erlöste durch ihre Aktionen vor Weihnachten (u.a. verkauften sie Pusch in der Pause) gar 609.22 DM. Dieses Geld spendeten sie der Aktion "Schutzengel gesucht" die vom ehemaligen Nationaltorhüter A. Köpke initiiert wurde und das Waisenhaus Dom Dugo unterstützt. Die korrekte Verwendung des Geldes wurde in der vergangenen Woche durch die Initiatoren vor Ort überprüft.


Text: O.Misoph
Gestaltung & Fotos: K.Seefeld